Systemrelevante Infrastruktur
für Deutschland.

Systemrelevante
Infrastruktur für Deutschland.

Unternehmen

Bei der Terra Projektentwicklung arbeiten wir vernetzt und interdisziplinär. So decken wir die Wertschöpfungskette von der Grundstücksakquise, Planung und bauliche Umsetzung sowie Vermietung bis zum Verkauf an den Investor ab.

Informationen

Projekte

Wir entwickeln und realisieren Projekte im Neubau oder durch Umbau von Bestandsimmobilien, etwa Büro- und Handelsflächen, Hotels oder sogar Kirchen in hochinteressante Immobilien.

Informationen

Geschäftsfelder

Kinderbetreuung, Seniorenwohnen, Bildung und Gesundheit sind wichtige Säulen unserer sozialen Infrastruktur. Die Grundlage sind langfristig geeignete Standorte mit baulichen Umsetzungen in hoher baulicher Qualität.

Informationen

Die Ressourcen im Kopf.
Den Menschen im Herzen.

Wir sind auf die Projektentwicklung und -umsetzung von Sozialimmobilien spezialisiert. Schon vor der Planung der Projekte werden die Generalpächter intensiv eingebunden, so dass wir nutzerspezifische Planungen erstellen können. So werden die Standorte und Lagen der Projekte zuvor mit ihnen abgestimmt: In Frage kommen hierbei Grundstücke für den Neubau oder passende Bestandsimmobilien für Kernsanierungen, Um-, Aus- und Anbau. So entstehen hochwertige Sozialimmobilien – für Investoren und Generalpächter als Träger.

Dabei decken wir die Gesamtheit der Prozesse ab, die zwischen Bedarf und Betrieb liegen: die Sichtung und die Akquise geeigneter Grundstücke, die Klärung des Plan- und Baurechtes, die Abstimmung der Bedarfssituation mit den Kommunen. Bedarf kann für Senioreneinrichtungen mit Tages- und Intensivpflege, für Demenzbelegungen und betreutes Wohnen bestehen – und ebenso für Kinderbetreuung. Bereits nach der abgestimmten Planung inklusive der Flächenermittlungen werden Mietverträge mit den Generalpächtern abgeschlossen und der Verkauf an Anleger wie Stiftungen, Fonds oder Einzelinvestoren angestoßen.

Im Ergebnis schaffen wir soziale Infrastrukturen, die unsere Gesellschaft dringend braucht. Der Schwerpunkt unserer Aktivitäten liegt auf Kindertagesstätten und Seniorenwohnen. Die demographische Entwicklung in Deutschland gewährt an den von uns gewählten Standorten konjunkturunabhängige Planungs- und Belegungssicherheit und damit stabile Geschäftsmodelle.

Unsere Erfolgsfaktoren: Erfahrung und Sachverstand, Konzeptionsstärke und Herz. Die Gesellschafter und Manager der Terra Projektentwicklung verfügen über langjährige Praxis in der Umsetzung von großen Immobilienprojekten und ihrer Finanzierung. Mit der Spezialisierung auf Sozialimmobilien haben wir effiziente Modelle der Projektrealisierung geschaffen, die allen Stakeholdern gerecht werden: Nutzern, Investoren, Betreibern, Kommunen. Und selbstverständlich muss man die Lebensqualität der Menschen in Sozialimmobilien auch von Herzen wollen.

Wir stärken soziale Infrastruktur.
Deutschlandweit.

Die Terra Projektentwicklung hat ihren Hauptsitz in Frechen bei Köln. Von hier aus steuern und betreuen wir Vorhaben in ganz Deutschland, mit einem Schwerpunkt auf Ballungsgebieten rund um die konstant wachsenden Metropolen.

Vor allem die Kernräume der Metropolregionen sind von zwei sich überlagernden demographischen Trends geprägt: Wanderungsgewinne und teils auch natürliches Wachstum prägen die meisten Großstädte und vor allem ihre Speckgürtel. Zugleich altert die Bevölkerung bei immer besserer Gesundheit.

Beide Trends beantworten wir mit Sozialimmobilien, die nutzergerecht geplant, modern gebaut und solide betrieben werden. So entsteht nicht nur eine günstige Infrastruktur für Betreuung und Bildung, sondern es bleibt auch eine günstige demographische Mischung erhalten.

„Gemeinsam mit unseren Anlegern entwickeln wir Immobilien, die das Zusammenleben in unserer Gesellschaft ermöglichen und bereichern. Hier erfahren Menschen Begegnung, Betreuung, Bildung und Begleitung.“

Frank Tölle, Geschäftsführer

„Wir wirken an der Schnittstelle zwischen Kapital- und Immobilienwirtschaft. So können wir zum Einen Investoren geeignete Objekte bereitstellen und zum Anderen die Finanzierung wichtiger sozialer Infrastrukturen absichern.“

Thomas Winkelmann, Geschäftsführer

"Auch Sozialimmobilien lassen sich nach betrieblichen Gesichtspunkten optimieren. Wir achten dabei auf die Balance zwischen den Interessen der Nutzer und der Eigentümer. Beide sollen angemessen profitieren."

Michael Grüber, Geschäftsführer

Erfahrung ist alles.

Wenn Fortschritt entstehen soll, müssen die richtigen Ressourcen am richtigen Ort zusammenkommen.
Wir bringen Investoren, Eigentümer und Träger so zusammen, dass nutzergerechte,
solide und wertige Immobilien eine soziale Zukunft möglich machen.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Komfort-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.